TEConcept

Vision

Kann Technik als schön empfunden werden?

Was für Kunstwerke, Landschaften oder die Schönheiten der Natur gilt, scheint zumindest auf Naturgesetze übertragbar zu sein. "Staunenswert ist, dass in der Natur einsichtige Prinzipien herrschen; staunenswert ist aber auch, dass sie in einer so einfachen mathematischen Form ausdrückbar sind", ist eine Einsicht, die zu betonen Albert Einstein nicht müde wurde. Auch technische Lösungen, die auf einfachen, klar strukturierten symmetrischen Grundprinzipien beruhen, werden als schön empfunden.

Die filigran wirkende Stützkonstruktion einer gotischen Kathedrale oder ein sauber entworfenes, Symmetrien aufzeigendes Layout besitzen vielleicht gerade durch Offenlegen Ihrer Funktionalität eine inhärente Schönheit. So wird auch Schönheit, gekennzeichnet durch Einfachheit, Klarheit oder Symmetrie in der Mathematik und Physik als Hinweis für die Wahrheit einer Theorie oder einer Aussage angesehen.

Als schön empfundene technische Lösungen sind meist tragfähiger, effizienter und leistungsfähiger als hochkomplexe Entwicklungen. Aus diesem Grund zeichnet der Anspruch, dass eine technische Entwicklung nicht nur einem Anforderungsprofil entsprechen, sondern auch als "schön" empfunden werden soll, das Ingenieurbüro TEConcept GmbH aus. Die "Kunst" in "Ingenieurskunst" einmal wörtlich zu interpretieren, das bedeutet für uns "Spaß an Technik".

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen